Zu Feri in:
myFERI Economics Portal

Pressemitteilung: FERI bei den EuroHedge Absolute Ucits Awards 2018 erneut ausgezeichnet

Bad Homburg, 31.10.2018
von FERI AG
  • OptoFlex bester Fonds in der Kategorie Convertibles & Volatility - 3 Years
  • Alternative Renditetreiber weiter im Trend
  • Volatilitätsprämie möglichst stetig vereinnahmt

FERI Trust gewinnt mit ihrer Optionsprämienstrategie OptoFlex (Kategorie Convertibles & Volatility - 3 Years) erneut bei den EuroHedge Absolute Ucits Awards in London.

Die EuroHedge Absolute Ucits Awards werden vom Magazin HFM veranstaltet und gehören zu den renommiertesten internationalen Awards. Die Gewinnerfonds werden mit Hilfe eines rein quantitativen Prozesses ausgewählt, der die zwei wichtigsten Ziele von Absolute-Return-Fonds abbildet: Volatilität zu managen und positive Erträge für den Investor zur generieren. Die Awards küren also die besten risikoadjustierten Performer der Ucits-Hedge-Fonds-Branche.

Der von FERI aufgelegte und gemanagte Fonds konnte hier auch 2018 überzeugen: OptoFlex (ISIN: LU0834815101) erzielte seit seiner Auflage im Dezember 2012 eine jährliche Rendite von 4,5% bei einer Volatilität von rund 3% (per 30.09.2018).

Alternative Renditetreiber weiter im Trend

Alternative Ansätze sind auch weiterhin gefragt. „Institutionelle Anleger stehen immer noch vor der Herausforderung, eine attraktive Performance bei möglichst großer Flexibilität zu erreichen“, so Steffen Christmann und Daniel Lucke, die Manager des OptoFlex. Der Trend zu alternativen Anlagen lässt sich auch an den Zahlen des Fonds ablesen: Das verwaltete Volumen konnte in den letzten Jahren stetig gesteigert werden und beträgt mittlerweile über 1,5 Milliarden Euro. Beide Manager sind sich einig: „Vor dem Hintergrund des Awards wird uns bewusst, wie loyal unsere Investoren sind – was uns sehr freut und bestätigt“.

Volatilitätsprämie möglichst stetig vereinnahmt

OptoFlex ist ein täglich liquider Fonds im Ucits V Mantel, der institutionellen Investoren eine alternative Ertragsquelle bietet. Hier werden signifikant überbewertete Put-Optionen auf den USAktienmarkt verkauft und ein Teil der vereinnahmten Prämie in eine innovative Absicherungsstrategie investiert. Dadurch ist eine deutlich stetigere Vereinnahmung der Volatilitätsrisikoprämie aus Aktienindex-Puts möglich. Des Weiteren besteht das Anlageuniversum des Fonds aus EUR-denominierten und variabel verzinslichen Anleihen mit hohem Investment-GradeRating und Geldmarktinstrumenten. Sowohl die eingesetzten, börsengehandelten Derivate als auch die Investments in Anleihen und in Geldmarktfonds sind in aller Regel höchst liquide.

 


Über FERI AG

Die FERI Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg wurde 1987 gegründet und hat sich zu einem der führenden Investmenthäuser im deutschsprachigen Raum entwickelt. Für institutionelle Investoren, Familienvermögen und Stiftungen bietet FERI maßgeschneiderte Lösungen in den Geschäftsfeldern:

  • Investment Research: Volkswirtschaftliche Prognosen & Asset Allocation-Analysen
  • Investment Management: Institutionelles Asset Management & Private Vermögensverwaltung
  • Investment Consulting: Beratung von institutionellen Investoren & Family Office-Dienstleistungen

Das 2016 gegründete FERI Cognitive Finance Institute agiert innerhalb der FERI Gruppe als strategisches Forschungszentrum und kreative Denkfabrik, mit klarem Fokus auf innovative Analysen und Methodenentwicklung für langfristige Aspekte von Wirtschafts- und Kapitalmarktforschung.

Derzeit betreut FERI zusammen mit MLP ein Vermögen von 34 Mrd. Euro, darunter 7 Mrd. Euro Alternative Investments. Die FERI Gruppe unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Büros in Düsseldorf, München, Luxemburg, Wien und Zürich.



Pressekontakt

Katja Liese

Mitglied der Geschäftsleitung

Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192

F +49 (0) 6172 916-1192

presse@feri.de

FERI AG

Rathausplatz 8-10

61348 Bad Homburg


Telefon
Kontakt
Login
Sprache
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Zu Feri in:
KONTAKT
Telefon
Kontakt
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.