Diese Seite übersetzen in:
Zu FERI in:
myFERI Economics Portal FERI Portal

FERI Perspectives - März 2021

Bad Homburg, 23.03.2021
von Dr. Heinz-Werner Rapp

Die kommenden zehn Jahre sind durch eine ungewöhnliche Häufung einschneidender und sehr dynamischer Veränderungen gekennzeichnet. Diese These stützt sich auf eine Vielzahl analytischer Beobachtungen, Auswertungen und Prognosen, die oft auch schon Gegenstand spezieller Publikationen des FERI Cognitive Finance Institute waren.

Trotz unterschiedlicher Themen gibt es eine wichtige Gemeinsamkeit: Die Mehrzahl dieser Trends entwickelt sich extrem dynamisch, was ungewöhnlich starke, sehr schnelle und oftmals sogar exponentielle Verlaufsmuster zur Folge hat. Daraus entsteht im Jahrzehnt von 2020 bis 2030 das Bild einer massiven systemischen Beschleunigung, anders ausgedrückt: eine „Große Progression“.

Die aktuelle Studie des FERI Cognitive Finance Institute, die einige der dominanten Bereiche näher untersucht, steht deshalb unter dem Titel: „The Great Progression“ – Das Jahrzehnt massiver Beschleunigung. Die wichtigsten Aussagen der Studie erläutert Dr. Heinz-Werner Rapp, Gründer und Leiter des FERI Cognitive Finance Institute, in der Märzausgabe von FERI Perspectives. 

 

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies hier um das Video wiederzugeben.

 



Pressekontakt

Katja Liese

Mitglied der Geschäftsleitung

Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192

F +49 (0) 6172 916-1192

presse@feri.de

FERI AG

Rathausplatz 8-10

61348 Bad Homburg

Kontakt
Kontakt
Login
Sprache
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Der Sicherheitscode wurde falsch eingegeben.

Diese Seite übersetzen in:
Zu FERI in:
KONTAKT
Telefon
Kontakt
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Der Sicherheitscode wurde falsch eingegeben.