Diese Seite übersetzen in:
Zu FERI in:
myFERI Economics Portal FERI Portal

FERI gewinnt Beratungs-Mandat für fünf berufsständische Versorgungswerke

Bad Homburg, 08.03.2021
von FERI
  • Fokus auf Auswahl und Verwaltung Alternativer Investments
  • Mandatsvolumen beträgt ca. 5 Milliarden Euro
  • FERI setzt Wachstum im Bereich alternativer Anlagestrategien fort 

Die FERI Trust GmbH übernimmt die Beratung der Alternative Investment-Allokationen für fünf berufsständische Versorgungswerke. Die Mandatsauswahl wurde durch die Verwaltungsgesellschaft für Versorgungswerke VGV mbH (VGV) in Berlin begleitet. In den Verantwortungsbereich von FERI fallen sowohl Private Markets-Investitionen, wie Private Equity, Infrastruktur und Private Debt, als auch Hedgefonds. Das Mandatsvolumen beträgt ca. 5 Milliarden Euro und umfasst neben der Betreuung der bestehenden Investments auch die Neuanlage im Bereich der alternativen Anlagestrategien. 

„Das Vertrauen der Versorgungswerke ist der beste Beleg für die Qualität unserer Arbeit in der Beratung der Kapitalanlage institutioneller Investoren. Alternative Investments sind eine unserer besonderen Stärken. Hier decken wir alle Segmente und die gesamte Dienstleistungsbreite von der Auswahl geeigneter Investments bis hin zum konsolidierten Reporting ab“, sagt Ahmet Peker, Leiter Institutionelle Kunden Deutschland bei der FERI Trust GmbH. FERI verwaltet bereits ca. 9 Milliarden Euro Assets im Bereich der alternativen Anlagekonzepte. „Wir freuen uns, das Mandat nach einem anspruchsvollen Auswahlverfahren gewonnen zu haben. Damit setzen wir unser starkes Wachstum im Bereich Alternativer Investments bei institutionellen Investoren erfolgreich fort“, sagt Marcel Renné, Vorstandsvorsitzender der FERI AG. Das Investmenthaus berät seit über 20 Jahren Investoren bei Allokationen in Private Markets und Hedgefonds. 

Die VGV ist die zentrale Verwaltungsgesellschaft für Versorgungswerke in Berlin. Als Dienstleistungsunternehmen führt sie in Analogie zur Deutschen Rentenversicherung Bund die Verwaltung der Altersvorsorge für freie verkammerte Berufe (Ärzte, Tierärzte, Apotheker, Ingenieure und Architekten) durch.


Über FERI

Die FERI Gruppe mit Hauptsitz in Bad Homburg wurde 1987 gegründet und hat sich zu einem der führenden Investmenthäuser im deutschsprachigen Raum entwickelt. Für institutionelle Investoren, Familienvermögen und Stiftungen bietet FERI maßgeschneiderte Lösungen in den Geschäftsfeldern:

Das 2016 gegründete FERI Cognitive Finance Institute agiert innerhalb der FERI Gruppe als strategisches Forschungszentrum und kreative Denkfabrik, mit klarem Fokus auf innovative Analysen und Methodenentwicklung für langfristige Aspekte von Wirtschafts- und Kapitalmarktforschung.

Derzeit betreut FERI im Konzern ein Vermögen von 42,7 Mrd. Euro, darunter 9 Mrd. Euro Alternative Investments. Die FERI Gruppe unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Büros in Düsseldorf, Hamburg, München, Luxemburg, Wien und Zürich.



Pressekontakt

Katja Liese

Mitglied der Geschäftsleitung

Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192

F +49 (0) 6172 916-1192

presse@feri.de

FERI AG

Rathausplatz 8-10

61348 Bad Homburg

Kontakt
Kontakt
Login
Sprache
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Der Sicherheitscode wurde falsch eingegeben.

Diese Seite übersetzen in:
Zu FERI in:
KONTAKT
Telefon
Kontakt
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Der Sicherheitscode wurde falsch eingegeben.