Diese Seite übersetzen in:
Zu FERI in:
myFERI Economics Portal

Was bedeutet die CoViD19-Krise für die Zukunft?

Bad Homburg, 20.04.2020

Während die Dynamik der CoViD19-Pandemie noch das aktuelle Bild in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und an den Finanzmärkten bestimmt, muss man sich schon jetzt mit den wichtigsten Folgen für die Zukunft beschäftigen. Das FERI Cognitive Finance Institute hat dazu eine aktuelle Szenarioanalyse („Cognitive Comment“) erarbeitet.

Viele Diskussionen drehen sich aktuell um das Ausmaß der Rezession, um die Wirksamkeit der Rettungsschirme und um Fragen des Risikomanagements an den Finanzmärkten. Obwohl diese Fragen wichtig sind, sieht das FERI Cognitive Finance Institute darin eher „Old News“. Selbstverständlich wird die Rezession zu massiven Einbrüchen und Schäden der Weltwirtschaft führen. Dennoch sollte man die jetzige, extrem dynamische Zeit der Krise vor allem dazu nutzen, den Blick gezielt weiter nach vorne zu richten.

Die Analyse des FERI Cognitive Finance Institute entwickelt mit Blick auf die Zeit ‚nach Corona‘ Szenarien für die Weiterentwicklung von Politik und Wirtschaft und diskutiert grundsätzliche Fragestellungen, die die Gesellschaft bewegen und verändern werden. Eine Investment-Matrix bewertet die wichtigsten Trends hinsichtlich ihrer mittel- und langfristigen Attraktivität für Anleger. Ergänzend werden die wichtigsten politischen Fragen in einem Kurzüberblick erörtert.



Pressekontakt

Katja Liese

Mitglied der Geschäftsleitung

Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192

F +49 (0) 6172 916-1192

presse@feri.de

FERI AG

Rathausplatz 8-10

61348 Bad Homburg

Kontakt
Login
Sprache
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Diese Seite übersetzen in:
Zu FERI in:
KONTAKT
Kontakt
Katja Liese
Mitglied der Geschäftsleitung
Unternehmensstrategie, Marketing und Kommunikation

T +49 (0) 6172 916-3192
F +49 (0) 6172 916-1192
presse@feri.de

FERI AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg

Kontaktformular

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kommen auf Ihr Anliegen zurück.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.